[Favorite] Clinique superbalanced silk foundation

Ups I did it again könnte ich jetzt auch singen…. Wer kennt es nicht – die Suche nach dem hl. Gral im Foundation-Sektor? Wieder völlig gefrustet, da entweder der Farbton nicht stimmt, oder die Konsistenz oder das Tragegefühl oder oder oder bin ich in unsere (einzige) örtliche Parfümerie gelaufen und habe mich beraten lassen….

Meine Ansprüche an die perfekte Foundation
  •  mittlere Deckkraft
  •  semi mattes Finish
  •  leichtes Tragegefühl
  •  perfekte Farbe
  •  lange Haltbarkeit
  •  möglichst gute INICs
Meine Haut:
  • seit der Pflegeumstellung klassische Mischhaut
  • ab und zu trockene Stellen
  • ggf. trocken im Sinne von Feuchtigkeitsarm
  • nicht mehr die jüngste 😉
  • leicht zu irritieren

Mit diesen Vorgaben habe ich mich an eine Verkäuferin gewandt. Und war froh, eine Dame im schon eher fortgeschrittenerem Alter erwischt zu haben – denn die jungen Ladys sahen alle eher als, als wären sie einem Indianer-Stamm entflohen und auf dem Kriegsfuß!

Empfohlen wurde mir die Clinique superbalanced silk foundation mit SPF 15

Clinique makeup superbalanced silk

Das sagt Clinique:

Das Leben ist ein einziger Balanceakt.
Den kennt auch die Haut. An der Stirn ein wenig zu ölig, an den Wangen ein wenig zu trocken. Gestern irgendwie fahl. Heute kleine Rötungen. Superbalanced Silk Makeup SPF 15. Das Makeup, das man nicht sieht. Für einen ultranatürliches, mattes Finish.
Ein cleveres, ölfreies, ultraleichtes  Makeup, das den Teint ausbalanciert.  Mit reiner, kostbarer Seide.
Einmal auftragen für ein supernatürliches  Finish. Zweimal  für mehr Deckkraft, die trotzdem völlig natürlich wirkt.
Laminaria Saccharina Extrakt (Alge) kontrolliert Öl und mattiert. Sodium Hyaluronat spendet Feuchtigkeit. Genau dort, wo die Haut es braucht. Beim Auftragen erkennt Superbalanced Silk Makeup SPF 15 was zu tun ist.
Leichte Polymer und reine Seide lassen die Poren, die Hauttexur, feiner wirken. Linien und Fältchen wirken gemildert.
SPF 15 schützt vor UVB und UVA Strahlen. Für trockene Haut, Mischhaut und ölige Haut.

Text von Clinique.de

Meine Haut im Bilde

Clinique makeup superbalanced silk

Wie Ihr sehen könnt, ist meine Haut im Moment relativ unruhig. Rötungen auf der Nase und im Bereich der Wange um die Nase herum, sowie am Haaransatz. Eher fahl, große Poren und kleinere Unreinheiten.

INCIs

Octinoxate (7.0%), Octisalate (4.5%), Titanium Dioxide (7.8%), Zinc Oxide (1.9%). Inactive: Dimethicone, Water, Vinyl Dimethicone/Methicone Silsesquioxane Crosspolymer, PEG-10 Dimethicone, Butylene Glycol, Phenyl Trimethicone, Isododecane, Isodecyl Isononanoate, Alcohol Denat., Lauryl PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Dimethicone Silylate, Laminaria Saccharina Extract, Silk Powder\Serica\Poudre De Soie, Sodium Hyaluronate, Triethoxycaprylylsilane, Sorbitan Sesquioleate, Tocopheryl Acetate, Propylene Carbonate, Polysilicone-11, Lecithin, Laureth-7, Disteardimonium Hectorite, Silica, Dimethicone/Peg-10/15 Crosspolymer, Sodium Chloride, Xanthan Gum, Tetrasodium EDTA, Phenoxyethanol. May contain: Mica, Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491), Iron Oxides (Ci 77492), Iron Oxides

Clinique makeup superbalanced silk

Die Äußeren Werte:

Die Foundation befindet sich in einem Glasflakon. Der Glasflakon hat eine relativ große Öffnung. Die Foundation ist relativ flüssig. Enthalten sind 30 ml.

Clinique makeup superbalanced silk

Verfügbarkeit und Preis:

Hier ist ein Punkt, den ich leider etwas anprangern muss. Im stationären Handel sind nur 6 Nuancen verfügbar. Online gibt es allerdings noch weitere 14 Nuancen. Dies finde ich wirklich schade – denn ich hätte genau einen Zwischenton benötigt, der aller Voraussicht nach online verfügbar gewesen wäre. Die Foundation ist online in diversen Shops, sowie in Parfümerien und Drogerien, welche Clinique im Sortiment haben zu bekommen. Die UVP von Clinique liegt bei 31,- €.

Clinique makeup superbalanced silk

Meine Erfahrung:

Clinique makeup superbalanced silk

 

Auf dem Bild habe ich nur die Foundation aufgetragen. Wie Ihr sehen könnt, ist der Teint ausgeglichener und ruhiger. Die Rötungen sind nahezu vollständig abgedeckt. Die großen Poren werden nicht betont. Außerdem fühlt sich die Foundation einfach fantastisch auf der Haut an. Leicht seidig, direkt nach dem Auftrag und im Anschluss einfach nicht mehr zu spüren. Ich habe gefühlte 100 Foundations bereits getestet – aber keine habe ich als so angenehm empfunden. Was ich ebenfalls wunderbar finde, ist die Tatsache, dass die Foundation quasi nahezu geruchlos ist.

Auftrag und Haltbarkeit:

Ich habe bereits verschiedene Auftragsmöglichkeiten ausprobiert: mit den Fingern, einem Pinsel (Buffer) und dem Schwamm. Das für mich beste Ergebnis erziele ich, wenn ich einen Schwamm benutze.

Die Haltbarkeit kann sich auch sehen lassen – die Foundation hält locker 6 Stunden durch, ohne dass ich aussehe, wie eine Speckschwarte. Danach muss ich stellenweise etwas blotten, damit das Ergebnis bestehen bleibt.

Fazit:

Ich liebe diese Foundation. Schnell im Auftrag, super Finish. Sie erfüllt meine Ansprüche völlig. Ich kann sie Euch wärmstens ans Herz legen.

Einziges Manko: Die große Öffnung, die das dosieren etwas beschwerlich macht und die geringe Farbauswahl im Laden. Hinsichtlich der Öffnung hat Karin von Innen und Außen hier berichtet, dass die Mac Pumpe auf die Flasche passt – wer bereits ist 9,- € dafür auszugeben…..

Share

One Comment

  1. Hey, ich habe das Make up von Clinique auch schon genutzt, leider wurde es dann aus dem Programm genommen und seitdem habe ich kein neues mehr ausprobiert. Danke für die Vorstellung, vielleicht sollte ich auch mal wieder zu Clinique greifen.
    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen