L’Oréal Volume million Lashes fatale Mascara

Volume million lashes fatal Mascara

Vor einiger Zeit habe ich die Volume Million Lashes Fatale Mascara von L’Oréal zugeschickt bekommen – vielen Dank hierfür!

Da ich ja bekanntlich ständig auf der Suche nach dem heiligen Gral in Sachen Mascara bin, war ich schon vor ab ziemlich happy. Wie mir die Mascara gefällt – könnt Ihr jetzt lesen.

Die äußeren Werte

Volume million lashes fatal Mascara

Das Verpackungsopfer in mir war ja schon bereits wieder begeistert. Die Mascara befindet sich in einer gold-lila Verpackung – also genau mein Ding!

Volume million lashes fatal Mascara

Die Volume Million Lashes fatale Mascara hat ein Gummibürstchen. Der Abstreifer in der Mascara-Tube macht seinen Job wirklich gut – selbst bei den ersten Entnahmen wurde genügend Mascara abgestreift, so dass man nicht sofort Fliegenbeine hat. Bei vielen Mascaras habe ich das Problem, dass sie anfangs zu feucht sind und/oder einfach zu viel Produkt auf dem Bürstchen ist.

Enthalten sind 9,4 ml und kosten etwa 11,95 €

die nackte Wahrheit

Volume million lashes fatal Mascara

Ich präsentiere Euch die nackte Wahrheit – das Gesicht komplett ungeschminkt. Wie Ihr sehen könnt, sind meine Wimpern ziemlich hell – gerade in den Spitzen sind sie kaum mehr zu sehen.Volume million lashes fatal Mascara

Ungeschminkt, also ohne Mascara und Augenbrauen, sieht mein Blick müde und leicht krank aus – daher gehe ich so gut wie nie ohne Mascara und nachgezogenen Augenbrauen vor die Türe – die Frage, ob es mir nicht gut geht, nervt mich einfach 😉

TragebilderVolume million lashes fatal Mascara

Hier seht Ihr mein Gesicht – einfach die Augenbrauen nachgezogen und eine (!) Lage Mascara auf den Wimpern. Schon ein deutlicher Unterschied.
Volume million lashes fatal Mascara

Volume million lashes fatal Mascara

Wie Ihr sehen könnt, verleiht die Mascara ordentlich länge und auch ein schönes Volumen. Ich trage auf den Bildern eine einzige Schicht Mascara.

Fazit:

Ich kann Euch die Mascara sehr ans Herz legen. Mir gefällt sie wirklich gut. Ich bin zufrieden mit Länge und Volumen. Für jeden Tag und wenn es schnell gehen muss, greife ich zur Volume Million Lashes Fatale Mascara. Wenn es etwas mehr sein soll – für aufwändigere Looks, trage ich entweder noch eine zweite Schicht Mascara auf oder kombiniere die Volume Million Lashes Fatale Mascara einfach mit einer anderen.

Weitere Meinungen findet Ihr bei Karin von Innen &  Aussen und Aufgehübschtes

 

Habt Ihr die Mascara bereits getestet? Wie gefällt Sie Euch?

Share

5 Comments

Kommentar verfassen