[Nails/Blogserie] Sally Hansen – Shrimply Divine

Heute kommt der zweite Teil meiner Blogserie… die Reise durch mein Nagellack-Regal.

Reise durchs Lackregal - Shrimply Divine

Bei Shrimply Divine (520) von Sally Hansen aus der Complete Salon Manicure Reihe handelt es sich um einen Lack, der relativ schwierig zu beschreiben ist. Pink – lachs – corall… irgendwie ein bisschen etwas von allemReise durchs Lackregal - Shrimply Divine

Er knallt aber dafür so richtig schön auf den Nägeln und macht Lust auf Frühling!

Reise durchs Lackregal - Shrimply Divine

Bei Sally Hansen Lacken stutzt man meist über den Preis – um die 10,- € – aber man bekommt auch 14,7 ml. Bei Essie sind es, wenn ich mich nicht irre, 13,5 ml. Bei anderen zum Teil noch weniger.

Reise durchs Lackregal - Shrimply Divine

Auch hier wieder – ich liebe die Form der Pinsel! Einen weiteren Sally Lack hatte ich Euch hier bereits gezeigtReise durchs Lackregal - Shrimply Divine

Auch wenn der Name Shrimply Divine den Gedanken an Shrimps nahe legt – so finde ich nicht, dass dies auch zutrifft.

Ich mag den Lack!

Kennt Ihr ihn? Nutzt Ihr Lacke von Sally Hansen?

Share

Kommentar verfassen